Ihr Wunsch nach einem Kind …

… wird immer stärker, aber mit der Schwangerschaft klappt es einfach nicht? 

Ich biete Frauen, Männern und Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch meine gezielte Unterstützung als Coach an.

 

 

Das ständige Hoffen und Bangen …

… macht Sie traurig, unausgeglichen und gereizt? Ihre Gedanken kreisen ständig um das eine Thema, den Kinderwunsch. Dieser starke, fast übermächtige Wunsch bestimmt Ihren Alltag. Ob Sie sich am Anfang des Weges befinden oder schon vieles versucht und erlebt haben – belastende Fragen und Gefühle tauchen immer wieder auf und lassen Sie einfach nicht los:

Wie lange bin ich überhaupt noch fruchtbar?

Erst einmal Karriere machen, das Leben genießen und überhaupt, den passenden Partner finden, um eine Familie zu gründen – Sie haben Ihren Kinderwunsch auf später verschoben, doch nun wird das leise Ticken der biologischen Uhr immer lauter. Sie werden unruhig und fragen sich, wie viel Zeit Ihnen noch bleibt …

Warum ich – warum werde ich nicht schwanger?

Die Liste der möglichen biologischen Ursachen für das Ausbleiben der Schwangerschaft haben Sie bereits abgeklärt. Nun fragen Sie sich welche Rolle die Psyche bei unerfülltem Kinderwunsch spielt …

Im Hamsterrad der Gefühle

Was mit Leichtigkeit und Vorfreude begann, dreht sich plötzlich nur um die immer größer werdende Sehnsucht nach einem Kind. In jedem Zyklus blicken Sie zuversichtlich auf die neue Chance. Sie hoffen und bangen, doch mit jeder  Enttäuschung nimmt das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren, weiter zu. Irgendwann sind Sie nur noch müde und erschöpft –  die Nerven liegen blank.

Ärger, Wut & Hilflosigkeit

Das Warten ist schon frustrierend genug und dann ständig diese unerträglichen Fragen, „Wann ist es denn bei euch so weit?“. Freunde und Verwandte geben gutgemeinte Ratschläge, „Entspannt euch mal, dann klappt es“. Aber was ist, wenn man es schon Monate oder gar Jahre versucht? Sie fühlen sich hilflos und wütend. Ihr Selbstbewusstsein leidet und Sie ziehen sich zurück.

Neid – ein Gefühl, das nicht sein darf?

Es werden scheinbar alle um Sie herum schwanger und den Anblick junger Mütter mit Babys oder glücklicher Familien können Sie nicht mehr ertragen? Der Neid macht Sie traurig und Sie wissen schon gar nicht mehr, wie sich ein unbeschwertes Leben anfühlt.

Bewährungsprobe der Beziehung

Die Kinderwunsch-Zeit als Paar gemeinsam durchzustehen ist eine tägliche Herausforderung. Ängste, Enttäuschungen, Sex nach Plan oder der fehlende Kinderwunsch des Partners führen dazu, dass Ihre Beziehung nicht mehr im Mittelpunkt steht.

Mitten in der HighTech Medizin – wie weit wollen wir gehen?

Zwischen IVF und ICSI, inmitten der reproduktionsmedizinischen Therapie, befinden Sie sich in einer körperlich, psychisch, organisatorisch und finanziell belastenden Situation wieder. Denn auch wenn medizinisch betrachtet, heutzutage so vieles möglich scheint, müssen sich Kinderwunschpaare mit vielen schwierigen Fragen auseinandersetzen und wichtige Entscheidungen treffen.

Vaterwunsch – zwischen Selbstzweifel und Ohnmacht

Sie zweifeln an Ihrer Fähigkeit Kinder zeugen zu können, übernehmen in Ihrer Beziehung aber häufig den optimistischen Part und versuchen, weiter mutig in die Zukunft zu blicken? Das Gefühl, immer „der Starke“ sein zu müssen, erzeugt Selbstzweifel und Ohnmacht. Es fällt Ihnen  schwer, über Ihre Emotionen zu sprechen. 

Abschied vom ungeborenen Kind – warum wurde mir dieses Kind genommen?

Kurz schwanger sein, mit allen Träumen und Wünschen, die dazugehören. Doch plötzlich – Fehlgeburt. Die hoffnungsvollen Erwartungen werden von einem Moment auf den anderen zerstört. Der Verlust und die Trauer um das ungeborene Kind trifft Sie tief und unvermittelt und es gibt kaum jemanden, der Ihre Gefühle versteht. 

Ohne Kind glücklich – wie soll das gehen?

Nachdem Sie alles dafür getan haben, dass Ihr Kinderwunsch in Erfüllung geht, kommt für manche irgendwann der Tag, sich der Frage, wie es wohl ohne Kind weitergehen kann, zu stellen. Dieser Krise im Leben jedes Einzelnen und auch für Paare gemeinsam, gilt es behutsam, aber offen und realistisch zu begegnen.

Wie ich Sie auf Ihrem Weg unterstützen kann.

Wenn Sie sich in der Kinderwunschspirale zwischen Hoffnung, Einsamkeit, Trauer und Verzweiflung befinden, wünschen Sie sich vielleicht nicht nur medizinische Unterstützung, sondern insbesondere auch psychische Begleitung. Nicht selten ist es schwierig ein Angebot für diese besondere, seelische Not zu finden. Es ist mir ein Herzensanliegen, Ihnen ein individuelles Coaching bei Kinderwunsch anzubieten – etwas, das Ihren Schmerz lindert, Ihnen ermöglicht über konkrete Probleme zu sprechen und neue Wege aufzeigt – etwas, das Ihnen wirklich hilft, mit Ihrem Kinderwunsch besser klarzukommen. Etwas, das Ihnen gut tut.

Ihre Tanja Joeken

Sie möchten gerne mehr über das individuelle Kinderwunschcoaching erfahren?

Kontakt

Anschrift

Benrather Schloßallee 63
40597 Düsseldorf

Kontakt

+49 178 919 27 06
info@kinderwunschcoach-tanjajoeken.de

Erreichbarkeit

Mo – Fr:  08.00 – 18.00 Uhr
ggf. schnelle Rückmeldung

7 + 9 =